Les 2 Alpes

AAlborg-sports                logo corse

Meine Einkaufe

  • Es gibt keine Produkte in Ihrem Warenkorb.

banane Vermietung und Lagerung von Ski auf den Spuren, die in Preis banane

Allgemeine Bedingungen für Miet- und andere Dienstleistungen


ALLGEMEINE BEDINGUNGEN FUR MIET- UND ANDERE DIENSTLEISTUNGEN IM INTERNET
Martial DODE, Frankreich, Sachf�hrer unter dem Namen EURL SKI SERVICE
Sitz der Gesellschaft:: 5 rue tête Moute, 2eme Sous-Sol, 38860 Les Deux Alpes, France
Eingeschrieben im Handelsregister von Grenoble unter der Nummer :: 538 928 987 00014 crs grenoble
Veröffentlichungsverantwortliche :: Informacorse
Eintrag der Seiten beim CNIL unter der Nummer : in Kurs:
Hosting :: Informacorse
Für alle Fragen, kontaktieren Sie per E-Mail :: Kontaktieren Sie
Kontakt per Post :: AALBORG-SPORTS - BP 69 - 38860 LES DEUX ALPES

Artikel 1
www.aalborg-sports.com ist eingerichtet, um die Reservationen der verschiedenen Arten von Ausr�stungen und Dienstleistungen für die Vermietung in unserem Shop in Deux Alpes zu speichern.

Artikel 2
Die Unterschiedliche Materialien und andere Dienste werden auf der Website angeboten mit eine Art von Klassifizierung, wie auf den Seiten der Website beschrieben ist.
Wenn das Material zur Miet-Verf�gung steht und wenn die Zahlung per Kreditkarte gemacht ist, dann wird die Vermietung automatisch best�tigt, der Kunde erh�lt die Best�tigung durch unsere Bankpartner.
Andere Buchungsformen sollen per Post gemacht werden.

Artikel 3
Die Bestellung der Kunde wird entsrechend die folgenden Schritte durchgeführt ::
- Schritt 1 : Wahl der gewünschte Dienstleistung im Bereich des Online-Handels.
- Schritt 2 : Eingabe der Informationen in die Felder des Formulars das Wert hat als Bestellung.
- Schritt 3 : Akzeptanz der Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Bestellung durch die Technik der << einzigen Klick >>.
- Schritt 4 : Überpr�fung vom Kunde der Eingabe der Bestellung und sonstige Änderungen.
- Schritt 5 : Best�tigung der Bestellung vom Kunden.

Artikel 4
Ab die Bestätigung der Buchung hat der Kunde eine Widerrufsrecht-Frist von sieben (7) Tage ohne Angabe von Gründen oder Strafen gemäss Artikel L 121-20-2 1° des Konsumenten-Code.
Ebenfalls, in Übereinstimmung mit Artikel L 121-20-2 1 der Consumer-Code kann der Kunde sich nicht auf seinem Rücktrittsrecht berufen, wenn er die Mietung und / oder andere Dienstleistungen vor dem Ende der vereinbarten sieben Tagen schon aufgenommen hat.

Artikel 5
le reglement des sommes dues a la reservation est effectue par carte bancaire au moyen d'un systeme de transmission securise, par 3D Secure Credit Agricole.
Bei Zahlung per Scheck, muss dieser Scheck innerhalb von acht (8) Tagen nach der Buchung abgeschickt werden.
Ansonsten wird die Buchung vernichtet.

Die Art der Zahlung auf der Website derzeit sicher ist. Es wurde mit dem Bankpartner 3D Secure Credit Agricole und unsere IT-Partner etabliert : Informacorse
Alle Kreditkartenzahlungen öffnen eine systematische Öffnung einer Kreditkarte Zulassungs-Prozedur und jede Ablehnung, unabhängig der Ursache, beinhaltet den Verzicht auf die genannten Bestellung von der Firma EURL SKI SERVICE .

Artikel 6
Fotos und Grafiken werden als Leitfaden vorgestellt, sind aber nicht vertraglich bindend. Allerdings verpflichtet www.aalborg-sports.com sich dazu hochwertige Materialien und Technologie vom gleichem Kategorie als die reservierte, zu bieten.

Artikel 7
Preise im Zusammenhang mit vermieteten Geräte und andere angebotenen Dienste werden auf unserer Website aufgef�hrt.
Die Preise sind in Euro angegeben und berücksichtigen die jeweils am Tag der Bestellung gültige Mehrwertsteuer.
Die Preise enthalten in den vorbeiziehende Vorschl�gen enthalten Sonderangebote im Vergleich zu allgemeinen Tarifen.
Diese Preise, Gold-umkreist und in einer der fünf Farben (blau, rot, schwarz, grau und gelb) wehrgegeben, sind nicht-ständigen Sonderangebote, wofür Änderungen vorbehalten sind gemäß den Schwankungen der konkurrierenden Angeboten.

In dem Register « Preise » sind die permanente und vollständige Raten unserem Shop angezeigt.
Die verwendbare Preise sind diejenige die auf der Website zum Zeitpunkt der Bestätigung der Bestellung durch den Kunden aufgeführt sind.
Der Mietpreis von Material und / oder anderen Dienstleistungen sind begrenzt im Dauer, in eine Kategorie und eine bestimmte Station erwähnt, abhängig von der Anzahl der Tage der Buchung wird ein zusätzlicher Tag angeboten.
ACHTUNG, dieser extra Tag ist nicht angeboten im Falle von Paketangeboten, dass andere Dienste als die Vermietung von Materialien zur Verfügung stellt.

Artikel 8
Materialien und andere gebuchte Dienstleistungen werden zur Verfügung stehen in dem Verleih an der Adresse die in der Bestätigung angegeben wird.
Jede Beschwerde bezüglich der Mietsache und / oder andere Dienstleistungen sollten an die Adresse dieser Laden geschickt werden, durch eingeschriebenen Brief mit Rückschein innerhalb von drei Werktagen nach dem Ende der gewählte Periode.

Preise Website genannt werden "fördernde"
Dies bedeutet, dass diejenigen sind fest und definitiv auf dem Produkt der Dauer gelten sowie.
Diese Produkte werden nicht Gegenstand einer Modifikation vor Ort während der Erbringung der Leistung zu sein; noch zeitlich, weder im Preis noch in der Lieferung selbst vom Vermieter als Client.

Artikel 9
Fußabdruck Kreditkarte während der Ausgabe der Ausrüstung genommen werden im Falle der Umsetzung der folgenden Garantien belastet werden :
Jeder Kunde Anmietung der Ausrüstung angewendet mindestens 15 € Gebühr unterstützt werden.
(Auch für Geräte eine Stunde später zurück)
Das Material ist erkannt im einwandfreiem Zustand und fit f�r den normalen Gebrauch zu sein. Der Kunde ist der alleinige Richter über seine Fähigkeit, dieses Gerät zu betreiben.
Die vermieteten Geräte sind unter der Verantwortung des Kunden, so bald er sie in Besitz nimmt. Er muss Obacht trägen für die Ausr�stung und sie nur für eine normale Freizeit-Nutzung anwenden, mit Ausschluss von allen Wettbewerben, außer den die durch Einrichtungen organisiert werden, die vom Mietshop genehmigt werden.
Das Material ist für den ausschlie�lichen Gebrauch des Kunden vermietet und darf nie ausgeliehen oder vermietet oder weiter an Dritte abgetreten werden.

HAFTUNG - SICHERHEIT
Vorbehaltlich der Verpflichtungen aus dem Vertrag, erhält der Kunde die folgenden Bestimmungen, außer in Betrug-Fällen.
Beim Empfang des vermieteten Materials im Laden, und gemàss die angezeigte Termen, kann der Kunde zwischen zwei Möglichkeiten wàhlen : die gemietete Ausrüstung versichern oder die gemietete Ausrüstung nicht versichern.

1) Die gemietete Geräte nicht versichern ::
   Der Kunde erhält keine Deckung für Schäden am Mietobjekte und ist persönlich haftbar gemacht für die oben genannten Schäden, unabhängig von deren Ursache.
   Allerdings kann der Client nicht verantwortlich gehalten werden für die Folgen von versteckten Mängeln der Mietsache oder unauffälliges Verschleiß dass das Material ungeeignet für den Gebrauch macht, in soweit der Nachweis der genannten Mängel oder Verschleiß durch der Kunde dargestellt werden kann.

2) Versicherung der gemietete Ausrüstung « Diebstahl, Bruch ».
   Der Kunde kann bei der Annahme der Ausrüstung, eine Versicherung unterschreiben die im Voraus zahlbar ist und berechnet je nach den in dem Shop angezeigte Bedingungen.
   In diesem Fall wird der Shop keine Ansprüche gegenüber dem Kunden haben im Fall normales Gebrauch und die Kosten für Reparatur oder Ersatz tragen nach Selbstbehalt entsprechend dem Preis eines Mietverhältnisses von sieben (7) Tagen für ein Material das identisch ist mit der Mietsache.
   Die Zahlung dieses Beitrags kommt zusätzlich zum Entgelt für tatsächliche Miettage.
   Schutz gilt für Ausrüstung für eine Mindestdauer von fünf Tagen vermietet.
   Bei Bruch oder Diebstahl gewährleistet ist, berechtigt diese neue Ausrüstung, die auf jeden Fall wieder gewährleistet wird.

     A) Versichertes Material : Selbstbehalt
        80 € für Kinder Pack Kinder Surfbrett und Skier
        100 € für Blau Pack Skier
        200 € für Rotes Pack Surfbrett und Skier Erwachsenen
        350 € für Schwarzes Pack Skier
        850 € für Graues Pack und Prestige
        200 € für City Pack und Familien Pack, von Ausrüstung und Person
        Anrechnung von 15 € bei Bruch oder Diebstahl der Stöcke
        Die Bedingungen gelten nur für Skier. Die Garantie gilt nicht für Stöcke und Schuhe.

     B) Nicht versicherte Geräte : Rückerstattung
        150 à 249 € für Kinder Pack Kinder Surfbrett und Skier
        200 à 350 € für Blau Pack Surfbrett und Skier Erwachsenen
        350 à 500 € für Rotes Pack Surfbrett und Skier Erwachsenen
        700 à 800 € für Schwarzes Pack Skier
        700 à 1000 € für Graues Pack und Prestige
        650 € + für City Pack und Familien Pack
        Veralterung : -15% pro Jahr des Materials
        snowboard leash (15 €)

Um die Umsetzung dieser Garantie muss der Kunde zu ermöglichen:
- bei Diebstahl: innerhalb von 24 Stunden die ursprüngliche von der Gendarmerie oder Polizei ausgestellte Beschwerde wegen Diebstahls an den Laden abgeben.
- bei Bruch : das beschädigte Gerät in den Laden zurück geben aalborg-sports, und es muss erkennbar und vollständig sein.
Verlust und Verschwinden des Gerätes sind nicht gedeckt. In diesen Fällen wird das Gerät den Kunden angerechnet auf Grund den einschlie�lichten Verkaufspreis der Geräte, abzüglich eines Prozentsatzes der Veralterung von 15% pro Jahr.
Im Falle eines Diebstahls durch den Kunden, Unterschlagung oder Schäden an Geräten, die sich aus Nichtbeachtung der Regeln der Nutzung oder Verordnungen oder Bestimmungen und Bedingungen dieses Vertrages einhalten, ist Martial DODE berechtet Ansprüche für den gesamten Verlust aus zu üben.

Artikel 10
Durch Auswahl von « Multiglide » beim Zugriff auf dem Laden, wird der Kunde die Möglichkeit haben, je nach Verfügbarkeit der Verleih-Laden, die gemietete Anlagen für anderes Material in der Kategorie Surfbrett aus zu tauschen , vorausgesetzt, dass der Mietpreis identisch ist oder dass der Kunde den Aufpreis zahlt.
Wenn der Kunde nicht die Option « Multiglide » ausgewählt hat, wird jede änderung der Ausrüstung direkt durch den Verleih in Rechnung gestellt.
Im Falle des Austausches für ein Material von einem niedrigeren Preis, wird die Differenz nicht erstattet.
Im Falle des Austausches für eine teuerer Ausstattung, muss der Kunde die zusätzlichen Preis bezahlen.

Artikel 11
Jede Mietdauer der Geräte kann durch die Personalisierung « Multi-date » geändert werden.
Die Mietzeit und / oder jede andere Dienstleistung ist für den Zeitraum der Reservierung festgelegt, am Tag, beginnend mit der Eröffnung der Verleih und endend mit der Schlie�ung.
Diese Frist kan in keine Fall ohne Zustimmung des Vermieters geändert werden.
Wenn der Kunde die Mietdauer reduziert nach dem Empfangen des Materials, gleich aus welchem Grund, wird die Abrechnung der Kaution und die letzte Zahlung des Restbetrags des Mietpreises nicht zu einer Zurückbezahlung leiten.
Das Material muss am übereingekommen Tag entfernt werden, jede Verzögerung muss der Verleih gemeldet werden.
Nach einem Zeitraum von zwei Tagen, wird die Reservierung nicht storniert, aber die Miete wird in das beste verfügbare Material gegeben - der Reservierung und die bei Post-Reservation gemachte Anzahlung werden von aalborg-sports behalten.

Artikel 12
Material oder Ausrüstungen müssen in einwandfreiem Zustand zurückgegeben werden.
Ein Restitutionsmangel der Geräte, kann zu die Errichtung einer Restitutions-Verfahren leiten gegen den Kunden wovon die Kosten, zusätzlich zu dem Preis der nicht restituierte Geräte mit Mehrwertsteuer zum Marktwert berechnet werden auf dem geplanten Zeitpunkt der Rückkehr

Artikel 13
Durch die Wahl der Option « Reiserücktrittsversicherung » (optional), hat der Kunde die Möglichkeit, auf die Vermietung von Materialien und / oder anderen Dienstleistungen zu verzichten, vorausgestellt das er er es macht vor dem Fälligkeitsdatum der per E-Mail Kontakt vorhergesehen war. Kontaktieren Sie.
Innerhalb von 15 Tagen nach Eingang des Antrags wird aalborg-sports dann die gemachte Anzahlung zurück bezahlen, mit Ausnahme der Aktenkosten.
Im Falle Mangel seine Absicht auf die Mietung zu verzichten innerhalb der Fälligkeitstermin bekannt zu machen, wird das gezahlte Betrag nicht zurückerstattet.

Artikel 14
Die Aktivierung durch den Kunden der Option « Ich akzeptiere die Bedingungen des Miet- und andere Dienstleistungen », gilt als Akzeptanz dieser Bedingungen und Konditionen und als Bestellungsbescheid und stellt eine elektronische Unterschrift dar die, zwischen den Parteien, die gleichen Wert wie eine handschriftliche Unterschrift hat.

Artikel 15
Hypertext Links zu anderen Seiten als www.aalborg-sports.com können vorkommen. ist auf keinerlei Weise Verantwortlich für den Inhalt der Websites durch den Nutzer besucht, wenn diesen Websites die Gesetze und Vorschriften verstoßen.

Artikel 16
Die Informationen, die von www.aalborg-sports.com angefordert werden sind notwendig um die Bestellung zu verarbeiten.
Der Kunde hat Recht auf Zugang, änderung oder Löschung der Daten über ihn, indem er aalborg-sports kontaktiert ::
Kontakt durch email :: Kontaktieren Sie
Kontakt per Post :: AALBORG-SPORTS   -   BP 69   -   38860 LES DEUX ALPES

Artikel 17
Die Version der Bedingungen und Konditionen die für den Kunden verbindlich ist, ist diejenige die auf die Webseiten zum Zeitpunkt der Bestätigung der Bestellung durch den Kunden angegeben war.
Die Bedingungen auf der online Website www.aalborg-sports.com haben Vorrang vor allen gedruckten Versionen von früheren Daten.
Die allgemeinen Bedingungen können jederzeit durch aalborg-sports geändert werden.
Die verschiedenen Versionen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden von Martial DODE archiviert.

Artikel 18
Die Transaktionen werden in Französisch durchgeführt (übersetzungen in andere Sprachen haben nur Orientierungswert).
Dieser Vertrag unterliegt die Französisch Gesetze, und Transaktionen werden in € (euros) durchgeführt.

In Deux Alpes gemacht am :: 01-07-2009